Radreisen

Werbung

Radreise auf dem Elberadweg

Der Elberadweg ist bei vielen Radwanderern sehr beliebt, da man auf der Strecke von Prag nach Cuxhaven sehr viele unterschiedliche Landschafträume in Tschechien und Deutschland kennen lernt. Bei vielen Radtouristen ist besonders das Elbsandsteingebirge zwischen Tschechien und Dresden sowie die Norddeutsche Tiefebene von Stade bis Cuxhaven. Wer den Elberadweg in Gänze befahren möchte muss circa 3 – 4 Wochen für eine Strecke von gut 1200km einplanen. Viele Radwanderer nutzen daher die Möglichkeit nur einen Teilabschnitt des Elberadwegs zu befahren. Gut zu befahrene Teilstücke sind zum Beispiel die Strecken Prag nach Dresden, von Dresden nach Magdeburg, von Magdeburg nach Hamburg oder von Hamburg nach Cuxhaven.